Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Aktuelle Meldungen

Logo der InitiativeSozialraumInklusiv

Inklusiver Sozialraum

Die InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) will für mehr Barrierefreiheit in Landkreisen, Städten und Gemeinden sorgen.

Zweite Regionalkonferenz am 23. September 2019 in Mainz

Die zweite Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) hat das Thema "Wohnen im inklusiven Sozialraum". Sie findet am 23. September 2019 in Mainz statt. Da sie inzwischen ausgebucht ist, können wir leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.

ISI stellt Beispiele vor

Menschen mit und ohne Behinderungen sollen selbstbestimmt und gemeinschaftlich leben können. Doch wie können wir dieses Ziel erreichen? Länder und Kommunen können nur Pläne bzw. Projekte umsetzen, die sie kennen. Daher bieten wir eine Bühne für gute Ideen und präsentieren auf den Regionalkonferenzen der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) gute Beispiele einer inklusiven Sozialraumgestaltung aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Durch Wissenstransfer und Vernetzung bei diesen Veranstaltungen soll der Mehrwert des inklusiven Sozialraums verdeutlicht und geteilt werden.

Thema: Wohnen im inklusiven Sozialraum

Die zweite der insgesamt sechs Regionalkonferenzen der InitiativeSozialraumInklusiv widmet sich dem Thema Wohnen.

Gastgeber Mainz - gemeinsame Veranstaltung

Die 2. Regionalkonferenz wird gemeinsam von der Bundesfachstelle Barrierefreiheit, dem Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen und dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz veranstaltet.

Wer ist eingeladen?

Mit Fachleuten aus Bund, Ländern und Kommunen, Wissenschaft und Praxis wollen wir das Thema beleuchten.

Foren und Workshops

In drei Foren werden Handlungsmöglichkeiten und Perspektiven für ein selbstbestimmtes Wohnen in einem inklusiven Sozialraum aufgezeigt und diskutiert:

  • Forum 1: Gute Beispiele: Wohnen als Baustein in inklusiven Planungsprozessen
  • Forum 2: Strategie-Workshop: Loslegen – aber wie?
  • Forum 3: Denkfabrik: Mehrwert für Kommunen durch inklusive Sozialräume

Ort und Zeit

  • Montag, den 23. September 2019
  • 9 bis 16 Uhr
  • Erbacher Hof in Mainz

Besonders freuen wir uns, dass für die Regionalkonferenz in Mainz der Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Dr. Alexander Wilhelm, seine Teilnahme zugesagt hat.

Das Programm

Das Programm zur Konferenz in Mainz lesen Sie hier:
Programm der 2. Regionalkonferenz "Wohnen im inklusiven Sozialraum" (PDF, barrierefrei)

Programm in Leichter Sprache (PDF, barrierefrei)

Für die Anmeldung zur Veranstaltung gelten folgende Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen für Rückfragen unter info@sozialraum-konferenz.de zur Verfügung.