Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Aktuelle Meldungen

Das Bild zeigt das Schild an der Außenfassade des Knappschaftsgebäudes in Berlin. Daneben ist auch das Schild der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See zu sehen.

Das sind wir

Wir unterstützen die unter das Behindertengleichstellungsgesetz fallenden Behörden mit Informationen und Empfehlungen und beraten nach Kapazitäten auch Unternehmen, Verbände und gesellschaftliche Organisationen.

Rechtsgrundlagen

Die Aufgaben der Bundesfachstelle Barrierefreiheit sowie ihre Organisationsstruktur sind in § 13 des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) geregelt. Grundlage für die beratende Tätigkeit der Bundesfachstelle Barrierefreiheit im Verwaltungsverfahren des Bundes sind die Verordnungen zur „Verwendung von Gebärdensprache und anderen Kommunikationshilfen“ und zur „Zugänglichmachung von Dokumenten für blinde und sehbehinderte Menschen“.