Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Aktuelle Meldungen

Ein Mikrofon. Im Hintergrund Publikum.

Presse und Service

In diesem Bereich finden Sie unseren Newsletter, unsere Veröffentlichungen und Veranstaltungstermine, FAQ zur Barrierefreiheit und den Pressekontakt. Wir freuen uns auch über Lob und Kritik.

Newsletter 1/2019

Diese Newsletter-Ausgabe hat das Schwerpunktthema BITV 2.0.

Wie sind die Verpflichtungen für öffentliche Stellen des Bundes in Sachen digitaler Barrierefreiheit? Was muss wer wie digital barrierefrei gestalten?

Die häufig genannte EU-Webseitenrichtlinie, die diese Fragen regelt, wurde inzwischen in deutsches Recht umgesetzt: in das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG). Als letzter Baustein kam am 25. Mai 2019 die aktualisierte BITV 2.0 dazu.
Aus diesem Anlass haben wir ein Themen-Spezial auf unsere Internetseite gestellt, in dem wir alle rechtlichen Vorgaben, Änderungen und Zusammenhänge erläutern.

Themen-Spezial: EU-Webseitenrichtlinie

Unter www.bundesfachstelle-barrierefreiheit.de/eu-webseitenrichtlinie finden Sie jetzt umfangreiche Infos und Links rund um die Richtlinie 2016/2102.

Einerseits nennen wir hier die Vorgaben der Richtlinie, andererseits erklären wir die Umsetzung in das BGG und in die neue BITV 2.0. Beide sind für die öffentlichen Stellen des Bundes maßgebend.

Das Themen-Spezial besteht aus:

FAQ zur EU-Webseitenrichtlinie und zum BGG (mit Fristen)

Die FAQ waren bereits vorhanden, aber wir haben sie jetzt aktualisiert und erweitert.

Welche Fristen gelten für uns? Was müssen wir barrierefrei gestalten?

Die Antwort hierauf gibt nicht, wie es zu vermuten wäre, die viel zitierte EU-Webseitenrichtlinie. Sondern: Seit die EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wurde, nämlich in das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) (auf Bundesebene – auf Landesebene gelten Landesgesetze), gelten die dort genannten Fristen.

Wo steht geschrieben, was wann umzusetzen ist?

Im BGG und in der 2019 neu angepassten BITV 2.0, der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0), sind alle Fristen und Definitionen festgelegt, wann öffentliche Stellen des Bundes was digital barrierefrei gestalten müssen.

... und wenn Sie jetzt noch Fragen haben, stehen wir selbstverständlich gerne zur Beantwortung zur Verfügung!

Ihr Team der Bundesfachstelle Barrierefreiheit