Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Webinar-Reihe "BFSG 2025" E-Commerce, Baustein 6

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Webinars "Baustein 6: Umsetzung von Barrierefreiheit im Online-Shop – ein Praxisbeispiel" aus der Reihe "BFSG 2025" E-Commerce.

Hinweis:

Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit ist als Körperschaft öffentlichen Rechts zur Wahrung von Neutralität verpflichtet. Die in diesem Themenbaustein vorgestellten Projekte, Unterstützungs­angebote und Services inklusive der jeweiligen Verlinkungen sind ausgewählte Beispiele der Referierenden. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Neben ihnen gibt es weitere Produkte, Services und Anbieter zu den jeweiligen Themen. Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit übernimmt für die Auswahl der Inhalte, für deren Richtigkeit und für deren Aktualität keine Gewähr. Sie ist nicht verantwortlich für Inhalte auf verlinkten Websites anderer Anbieter.

 

Über das Webinar:

Referentin

Ariane Rosing:

  • Frontend Developer bei der Agentur netz98 mit Schwerpunkt Umsetzung barrierefreier Weboberflächen
  • Expertise zum Thema barrierefreier Online-Handel

Inhalt

Ariane Rosing zeigt im sechsten Themenbaustein der BFSG-Webinar-Reihe auf, wie ein Online-Shop Schritt für Schritt in Richtung barrierefreie Umsetzung gehen kann. Wie können Arbeitsprozesse angepasst werden, um die Erstellung zu vereinfachen und zu priorisieren? Anhand eines Praxisbeispiels verdeutlicht sie, warum die Umsetzung anhand eines 4-Stufen-Plans zielführend ist und wie man die Bedürfnisse der Zielgruppe im Hinblick auf Zugänglichkeit, Verwendung von Technologien und Tools für Barrierefreiheit in den Blick nehmen kann. Die Referentin stellt Unterstützungs- und Netzwerkangebote vor sowie die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Organisationen wie Interessenvertretungen und Beratungsstellen.

Handout zum Webinar

In diesem Handout finden Sie weitere Informationen zum Thema sowie hilfreiche Tipps und Links:
Handout zum Webinar Baustein 6

Mehr zum Thema:

Barrierefreiheitsstärkungsgesetz

FAQ zum Barrierefreiheitsstärkungsgesetz