Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Bereich InitiativeSozialraumInklusiv

Inklusiver Sozialraum

Die InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) will für mehr Barrierefreiheit in Landkreisen, Städten und Gemeinden sorgen.

Vierte Regionalkonferenz am 23. März 2021 in Chemnitz

Die vierte Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) hat das Thema "Unterstützung, Assistenz und Pflege in einem inklusiven Sozialraum". Sie findet am 23. März 2021 in Chemnitz statt.

ISI stellt Beispiele vor

Menschen mit und ohne Behinderungen sollen selbstbestimmt und gemeinschaftlich leben können. Doch wie können wir dieses Ziel erreichen? Länder und Kommunen können nur Pläne bzw. Projekte umsetzen, die sie kennen. Daher bieten wir eine Bühne für gute Ideen und präsentieren auf den Regionalkonferenzen der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) gute Beispiele einer inklusiven Sozialraumgestaltung aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Durch Wissenstransfer und Vernetzung bei diesen Veranstaltungen soll der Mehrwert des inklusiven Sozialraums verdeutlicht und geteilt werden.

Thema: Unterstützung, Assistenz und Pflege in einem inklusiven Sozialraum

Die 4. Regionalkonferenz zum Thema Unterstützung, Assistenz und Pflege in einem inklusiven Sozialraum wird gemeinsam von der Bundesfachstelle Barrierefreiheit und dem Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen veranstaltet. Mit Fachleuten aus Bund, Ländern und Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis wollen wir das Thema beleuchten.

Teilnahme online

Teilnehmen können Sie per Videokonferenz.

In Impulsvorträgen werden gute Ideen und Beispiele zum Thema Unterstützung, Assistenz und Pflege in einem inklusiven Sozialraum aufgezeigt und in folgenden Blöcken diskutiert: 

  • Gute Beispiele: Kommunale Versorgungsstrukturen für Unterstützung, Assistenz und Pflege
  • Die Praxis: Wie gestaltet sich die konkrete Umsetzung von Unterstützungs-, Assistenz- und Pflegedienstleistungen, wenn der Mensch und seine Selbstbestimmung im Mittelpunkt stehen sollen?
  • Denkfabrik: Mehrwert für Kommunen durch eine inklusive Dienstleistungskultur

Die Veranstaltung findet als digitale Videokonferenz statt. Die Online-Übertragung ist barrierefrei. Wir möchten allen die Möglichkeit bieten, Fragen an die Referentinnen und Referenten zu stellen. Sie können uns auch Ihre Fragen per E-Mail oder über unser Gebärdensprachtelefon im Voraus mitteilen. Die Details dazu erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Die Teilnahme an der Regionalkonferenz ist kostenfrei.

Ort und Zeit

  • Dienstag, 23. März 2021
  • von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • im Foyer der Stadthalle Chemnitz (bzw. online)

Das Programm

Das Programm zur Konferenz in Chemnitz lesen Sie hier:
Programm der 4. Regionalkonferenz "Unterstützung, Assistenz und Pflege in einem inklusiven Sozialraum" (PDF, barrierefrei)

Das Programm in Leichter Sprache wird in Kürze hier zu finden sein.

Anmelden

Hier finden Sie das Anmeldeformular (PDF, barrierefrei).
Für die Anmeldung zur Veranstaltung gelten folgende Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen für Rückfragen unter info@sozialraum-konferenz.de zur Verfügung.