Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Bereich Presse und Service

Presse und Service

In diesem Bereich finden Sie unseren Newsletter, unsere Veröffentlichungen und Veranstaltungstermine, FAQ zur Barrierefreiheit und den Pressekontakt. Wir freuen uns auch über Lob und Kritik.

1. Februar 2024: Fachkonferenz „Mehr barrierefreien Wohnraum schaffen!“

Wie können wir in den Städten und Gemeinden mehr barrierefreien Wohnraum schaffen? Dieser Frage widmete sich unsere hybride Fachkonferenz „Mehr barrierefreien Wohnraum schaffen!“ am 1. Februar 2024 in der Zentralheize in Erfurt. Die Veranstaltung wurde auch im Livestream übertragen. Den Bericht zur Konferenz lesen Sie hier: Rückblick, die Aufzeichnung können Sie auf dieser Seite sehen: Video.

Erfahrungsaustausch und Vernetzung vor Ort

Der Mangel an barrierefreiem Wohnraum stellt eine große Herausforderung dar. Deswegen ist uns der Austausch mit Ihnen besonders wichtig.

Zielgruppe der Konferenz waren Verantwortliche für bauliche Barrierefreiheit in Kommunen, Landkreisen, Bundesländern und auf Bundesebene sowie private und kommunale Wohnungsbauunternehmen und alle weiteren Interessierten.

Wissen teilen und Strategien entwickeln

In drei Themenblöcken haben wir mit den Referierenden und Teilnehmenden die Herausforderungen bei der baulichen Umsetzung von Barrierefreiheit diskutiert und konkrete Strategien entwickelt. Auf der Konferenz wurden vorbildliche Projekte aus dem städtischen und ländlichen Raum vorgestellt. Sie zeigen, wie mit innovativen Ideen barrierefreier Wohnraum geschaffen werden kann. Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung von Bauprozessen kennen sowie Bauprojekte aus den Bereichen Sanierung, Neubau, Denkmalschutz und serielles Bauen.

Begleitet wurde die Veranstaltung live vor Ort durch ein Graphic Recording von Gabriele Heinze.

Überblick Fachkonferenz: Mehr barrierefreien Wohnraum schaffen!

  • Wann: Donnerstag, den 1. Februar 2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: Zentralheize, Maximilian-Welsch-Straße 6, 99084 Erfurt UND online

Aufzeichnung der Konferenz

Das Video der aufgezeichneten Fachkonferenz finden Sie hier:
Video

Die Aufzeichnung mit Ton in Leichter Sprache ist hier abrufbar:
Video Leichte Sprache

Dokumentation

Im Nachgang der Konferenz wird eine Dokumentation erstellt. Sie wird auf dieser Website veröffentlicht.

Interviews mit den Referierenden

Im Vorfeld der Konferenz haben wir mit einigen der Referierenden Kurzinterviews zu ihren Projekten und Themen durchgeführt: Kurzinterviews zu den Projekten

Programm

Weitere Informationen finden Sie im Programm (PDF). In Leichter Sprache ist das Programm hier abrufbar: Programm in Leichter Sprache (PDF).

Weiterführende Informationen: