Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Aktuelle Meldungen

Ein Mikrofon. Im Hintergrund Publikum.

Presse und Service

Weitere Informationen zum Thema Barrierefreiheit, unseren Newsletter, unsere Veröffentlichungen und den Pressekontakt finden Sie hier. Wir freuen uns auch über Lob und Kritik.

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Dies ist ein Gedenk- und Aktionstag, den die Vereinten Nationen (UN) ausgerufen haben. Er soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderung wachhalten und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen fördern.

Initiative der UN

Im Jahr 1993 wurde der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung von den Vereinten Nationen zum ersten Mal ausgerufen. Weltweit machen Menschen in zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen an diesem Tag auf die Rechte von Menschen mit Behinderung und ihre Situation in der Gesellschaft aufmerksam. Der Aktionstag findet jedes Jahr unter einem anderen Motto statt. Das Motto 2017 ist „Transformation in Richtung einer nachhaltigen und widerstandsfähigen Gesellschaft für alle“ (Transformation towards sustainable and resilient society for all).

Weitere Informationen zum Tag finden Sie auf der Internetseite der UN (englisch):
http://www.un.org/en/events/disabilitiesday/